Pylontech Speicher

Speichersysteme

Pylontech US2000, US3000 und US5000 Batteriespeichersysteme für den stationären Einsatz basierend auf Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4) Technologie.

Lithium-Eisenphosphat-Akkus sind thermisch stabil (kein thermisches Durchgehen, engl. Thermal Runaway).

Es können auch unterschiedliche Modelle kombiniert werden. Dabei darauf achten, dass der größte und neuste Speicher (bei gleichen Modellen) als Master genutzt wird. Bei der Zusammenschaltung sollten die Speicher ungefähr den gleichen Ladezustand aufweisen.

Die Speichersysteme enthalten ein Batteriemanagementsystem (BMS) mit Schutzvorrichtungen gegen Über-/Unterspannung und Überstrom. Es gibt bei diesen Schutzvorrichtungen mehrere Stufen und in der letzten Stufe wird der Speicher dauerhaft deaktiviert durch aktives Auslösen von Sicherungen. Eine Reparatur der entsprechenden Sicherungen ist nur durch den Pylontech Service möglich. Die maximale Ladespannung von 53,5V und der maximale Spitzenstrom des Systems darf nicht überschritten werden.

Link zur Registrierung und Garantieverlängerung: pylontech.com.cn/service/support

Informationen zu Victron Produkten mit Pylontech Batterien.

Pylontech US2000

  • Nennkapazität: 2400 Wh
  • Nennspannung: 48 V
  • Pylontech US2000B, auch bekannt als “US2000B Plus” oder “US2000B Plus”
    • Nutzbare Kapazität: 2200 Wh
    • Zyklenzahl: 6000 bei 90% Entladetiefe (90% DoD)
    • Bis zu 8 Speicher kombinierbar (ohne Hub)
  • Pylontech US2000B v2, auch bekannt als “US2000 Plus V2” oder “US2000B Plus V2” oder “US2000B Plus 95”
    • Nutzbare Kapazität: 2200 Wh
    • Zyklenzahl: 6000 bei 95% Entladetiefe (95% DoD)
    • Bis zu 8 Speicher kombinierbar (ohne Hub)
  • Pylontech US2000C
    • Nutzbare Kapazität: 2280 Wh
    • Zyklenzahl: 6000 bei 95% Entladetiefe (95% DoD)
    • Bis zu 16 Speicher kombinierbar (ohne Hub)
  • Entladespannung: 45,0-53,5 V
  • Ladespannung: 52,5-53,5 V
  • Lade-/Entladestrom: 25 A (empfohlen), 50 A maximal
  • Kommunikation: RS232, RS485, CAN
  • Abmessungen: 440 x 410 x 89 mm
  • Gewicht: 24 kg

Pylontech US3000

  • Nennkapazität: 3552 Wh
  • Nennspannung: 48 V
  • Pylontech US3000B, auch bekannt als “US3000B Plus” oder “US3000B Plus”
    • Nutzbare Kapazität: 3200 Wh
    • Zyklenzahl: 6000 bei 90% Entladetiefe (90% DoD)
    • Bis zu 8 Speicher kombinierbar (ohne Hub)
  • Pylontech US3000C
    • Nutzbare Kapazität: 3374 Wh
    • Zyklenzahl: 6000 bei 95% Entladetiefe (95% DoD)
    • Bis zu 16 Speicher kombinierbar (ohne Hub)
  • Entladespannung: 45,0-53,5 V
  • Ladespannung: 52,5-53,5 V
  • Lade-/Entladestrom: 37 A (empfohlen), 74 A maximal
  • Kommunikation: RS232, RS485, CAN
  • Abmessungen: 442 x 420 x 132 mm
  • Gewicht: 32 kg

Pylontech US5000

  • Pylontech US5000C (es gibt nur eine Version)
  • Nennkapazität: 4800 Wh
  • Nennspannung: 48 V
  • Nutzbare Kapazität: 4560 Wh
  • Zyklenzahl: 6000 bei 95% Entladetiefe (95% DoD)
  • Bis zu 16 Speicher kombinierbar (ohne Hub)
  • Entladespannung: 44,0-53,5 V
  • Ladespannung: 52,5-53,5 V
  • Lade-/Entladestrom: 50 A (empfohlen), 100 A maximal
  • Kommunikation: RS232, RS485, CAN
  • US5000-B mit Breaker/Trennschalter
  • Abmessungen: 442 x 420 x 161 mm
  • Gewicht: 40 kg

Shop

Datenblätter und Handbücher

NameSize
Compatiblity_List.pdf180 KB
KfW_Herstellererklaerung.pdf685 KB
Maintenance_Tool.pdf684 KB
Multi-Group_without_LV-HUB.pdf250 KB
US2000B.pdf1129 KB
US2000B_v2.pdf2482 KB
US2000C.pdf1383 KB
US3000B.pdf2190 KB
US3000C.pdf1023 KB
US5000.pdf1251 KB
Voltronic_Inverter_Setup.pdf510 KB
Warranty.pdf439 KB