Konfigurator für TMC220x

Mit dem TMC220x Konfigurator können die Einstellungen geändert werden und der OTP Speicher (One-Time-Programmable) eines Trinamic TMC2208 oder TMC2209 über die UART-Schnittstelle programmiert werden.

Zum Starten des Programms:

  • ScriptCommunicator installieren
  • TMC220X.scez herunterladen
  • TMC220X.scez Datei ausführen mit dem ScriptCommunicator: ScriptCommunicator TMC220X.scez oder manuell das Script öffnen und starten
  • Chip auswählen: TMC2208 or TMC2209
  • Seriellen Port auswählen und Connect anklicken
  • Änderungen im Konfigurator werden direkt übernommen/übertragen
  • Hinweise:
    • Die OTP Bits können nur einmal programmiert werden.
    • Wenn spreadCycle aktiviert ist, kann TOFF nicht 0 (null) sein.
    • Wenn das Skript manuell über das ScriptCommunicator Hauptfenster gestartet wird, dann den seriellen Port nicht im ScriptCommunicator Fenster verbinden, da das Skript den seriellen Port ansonsten nicht öffnen kann.

Hardware Verbindung

Hardware Verbindung

Es kann jeder serielle RS232-Adapter mit 0-5V Logikpegeln (z. B. FTDI-Breakout) verwendet werden und der SilentStepStick Tester/Programmer kann als Verbindungsadapter verwendet werden.

Hinweise:

  • Der Jumper neben dem PDN_UART Pin muss auf dem TMC220x SilentStepStick geschlossen sein, um den Pinzugriff über die Pinleiste zu ermöglichen.
  • Den VIO-VM Jumper am SilentStepStick Tester öffnen, wenn der Tester auf einem Board oder in einem Schaltkreis verwendet wird.

Screenshot

Screenshot